Promenade in Meran Partschinser Waalweg Therme Meran Gärten von Schloss Trauttmansdorff Knottenkino oberhalb von Vöran/Hafling

Urlaub im Meraner Land in Südtirol

Top Ausflugtipps für Ihre Ferien in Dorf Tirol

Das Meraner Land ist das ganze Jahr eine Reise wert. Im Frühjahr zur Blütezeit, wenn im Tal die Obstbäume blühen und in der Ferne die Berggipfel weiß leuchten. Im Sommer zum Aktiv- und Wanderurlaub und im goldenen Herbst zur Ernte- und Törggelezeit. Auch im Winter ist das Meraner Land zum Skifahren, Langlaufen oder Rodeln sehr beliebt. Gerne bieten wir Ihnen das ganze Jahr dafür die passende Unterkunft in Dorf Tirol.

Frühling im Meraner Land

Wenn in und um Dorf Tirol der Frühling erwacht, können Sie dank der alpin mediterranen Lage die ersten wärmenden Sonnenstrahlen in unserem Garten oder bei gemütlichen Spaziergängen entlang der Waal- und Themenwege genießen, während in der Ferne noch die schneebedeckten Berge leuchten.
Wir empfehlen einen Spaziergang entlang des Tappeinerwegs von Dorf Tirol in die Kurstadt Meran. Bei dieser Gelegenheit können Sie doch auch gleich durch die Meraner Laubengasse schlendern und das "Dolce Vita" Lebensgefühl spüren.

Sommerurlaub in Dorf Tirol

Im Sommer zieht es die meisten Gäste zur Sommerfrische in die Berge. Gerne geben wir Ihnen Wandertipps wie zu dem beeindruckenden Partschinser Wasserfall und Seniorchef Sepp begleitet Sie zu geführten Wanderungen. Blumenliebhaber werden bei einem Besuch in der Raffeiner Orchideenwelt in Gargazon oder den Gärten von Schloss Trauttmansdorff in Meran hellauf begeistert sein.

Herbsturlaub im Meraner Land

Der Herbst steht im Meraner Land ganz im Zeichen des Genusses und der Farbenpracht. Um die Pension Pichler werden die Obstwiesen bunt und an den Bäumen leuchten die goldenen Äpfel. Ein weiteres Highlight im Herbst ist die Törggelezeit. Um einen Besuch in einem der urigen Südtiroler Buschenschänke kommt man beim Herbsturlaub in Südtirol wohl nicht herum. Gerne geben wir Ihnen Insidertipps, wo Sie „Törggelen am Ursprung” erleben können.
Auch ein Besuch der Therme Meran ist im Herbst ein Genuss. Stärken Sie Ihr Immunsystem bei wohltuenden Saunagängen, entspannen Sie bei Massagen oder Beautybehandlungen oder schwimmen Sie im Thermalwasser.

Winterzeit im Meraner Land

Spaziergänge unter der milden Wintersonne oder Skifahren in den umliegenden Skigebieten des Meraner Lands. Abwechslungsreiche Pisten und moderne Aufstiegsanlagen von Meran 2000, Pfelders, Schwemmalm, Vigiljoch und Schnalstal sind in kurzer Fahrtzeit zu erreichen und bieten ein breites Angebot für Skifahrer, Rodler oder Langläufer. Aber auch gemütliche Schneeschuhwanderungen durch tief verschneite Wälder oder Winterspaziergänge auf präparierten Winterwanderwegen sind möglich.
In der Adventszeit locken die Christkindlmärkte in die nahe gelegenen Städte nach Meran oder Bozen, aber auch in Dorf Tirol findet jährlich der traditionsreiche Schlossadvent statt.